Methoden

In der Regel wird bereits am Diagnosetag therapiert, v.a. natürlich wenn akute Symptome vorliegen.  Erst nach einer gründlichen diagnostischen Bestandsaufnahme kann entschieden werden, welche Behandlungsverfahren in welcher Reihenfolge angewendet werden:

 

  • Akupunktur

  • Kräutertherapie

  • Moxibustion / Wärmeanwendung

  • Schröpfen

  • Ernährungsberatung

  • Tuinamassage

  • Bewegungsberatung