Long-COVID Syndrom?  TCM unterstützt Sie!

Anhaltende Müdigkeit, rasche Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Husten oder rascher Puls gehören zu den möglichen Symptomen, welche bei einem Long-Covid-Syndrom auftreten können.

 

Die TCM bietet eine optimale Therapie bei jeglicher Form von Long-Covid. Bei leichten Symptomen und im Anfangsstadium eines Long-Covid-Syndroms treten die Erfolge meistens rasch ein. Leidet eine Person schon länger unter Long-Covid oder sind die Symptome stark ausgeprägt, braucht es einen längeren Therapieaufwand. Der Heilungsfortschritt schreitet jedoch mit Hilfe von TCM deutlich schneller voran, was für die Patientinnen und Patienten sehr ermutigend ist.

Long COVID.jpeg

Gemäss frühen Studien

10%

aller COVID-Infizierten

leiden unter LONG COVID Symptome

 

Häufige Long-COVID Symptome sind Müdigkeit, Erschöpfung, Belastungsintoleranz,

Konzentrationsschwierigkeit, 

Atemnot, Geruchlosigkeit, 

Druck in der Brust sowie

Gelenkschmerzen

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube